Wie kommen Sie zu einer perfekten Brille?

Zunächst einmal schenken wir Ihnen ein Ohr. Nein... zwei Ohren, denn es ist wichtig für uns zu wissen, welche positiven oder auch negativen Erfahrungen Sie mit Ihrer Brille oder mit Ihrem Sehen bislang gemacht haben.

Für die Festlegung der Glasstärke, durch unsere präzise Augenglasbestimmung und des Zusammenwirkens beider Augen, ist das Vorgespräch von hoher Bedeutung.

 

Neben dem individuellen modischen Aspekt der Brillenfassung ist aber auch die Möglichkeit einer anatomisch korrekten Anpassbarkeit von großer Wichtigkeit.


Bei der Glasberatung, im Besonderen bei Gleitsichtgläsern, kommt Ihnen die Meistererfahrung von über 30 Jahren zu Gute.

 

Nur selbst getestete Gläser werden auch empfohlen!

 

Ihre rundum Zufriedenheit liegt uns am Herzen!